Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: LFS-BW »Fachthemen »Vorbeugender Brandschutz »Vorsicht beim Umgang mit Leinöl zur Holzpflege
Vorbeugender Brandschutz

Vorsicht beim Umgang mit Leinöl zur Holzpflege

"Mit Leinöl getränkte Lappen neigen zur Selbstentzündung und sind bei unsachgemäßem Umgang oft Ursache für Brände. Wer seine Hölzer in Haus und Garten mit Leinöl für den Sommer fit macht, sollte die verwendeten Pinsel gut reinigen und die zum Auftragen verwendeten Stofflappen sachgerecht aufbewahren oder entsorgen." Das sagte Landesbranddirektor Hermann Schröder am Dienstag, 17. April 2007, in Stuttgart.

Downloads

Pressemitteilung des Innenministeriums Baden-Württemberg zum Download (pdf, 81 kB)