Merkblatt über Maßnahmen nach Unfällen mit wassergefährdenden Stoffen

Bei Unfällen mit wassergefährdenden Stoffen sind schnelle und wirksame Maßnahmen zum Schutz der Trinkwasserversorgung, des Bodens und Grundwassers sowie der oberirdischen Gewässer oft unerlässlich und müssen daher koordiniert und effizient durchgeführt werden. Das Merkblatt der baden-württembergischen Regierungspräsidien soll dabei helfen, die wichtigsten Aspekte zu beachten.
 

Downloads

Merkblatt über Maßnahmen nach Unfällen mit wassergefährdenden Stoffen (pdf, Stand Oktober 2011)