Akademie für Gefahrenabwehr

Freie Plätze: Brand im Busdepot der Stuttgarter Straßenbahn AG

Für die Online Veranstaltung der Akademie für Gefahrenabwehr am Freitag, den 23.09.2022 von 13:30 bis 15:00 Uhr sind noch Plätze frei!

In U-Form bestuhlter Seminarraum der Akademie mit überblendetem Logo

Am 30. September 2021 steigt eine riesige Rauchsäule in den Stuttgarter Nachthimmel. Über dem Osten der Stadt kreist ein Polizeihubschrauber, Explosionen sind zu hören: Beim Großbrand auf einem Betriebsgelände der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) sind am Donnerstagabend mindestens 20 Busse vollständig zerstört worden. Insgesamt waren 210 Feuerwehrleute im Einsatz gewesen, um die Flammen zu löschen (Quelle SZ, 01.10.2021).
Am Beispiel dieses Einsatzes werden vom damals vor Ort verantwortlichen Einsatzleiter die Faktoren für den Einsatzerfolg herausgearbeitet:

  • Führungsorganisation
  • Raumordnung
  • Zeitplanung

Referent: Jürgen Pietschmann, Branddirektion im Sachgebiet Feuerwehrtechnik und Service, Stuttgart

Anzahl der Teilnehmer min. 250 - max. 499
Veranstaltungsort: LFS
Termin Freitag, den 23.09.2022 von 13:30 bis 15:00 Uhr.

Anmeldung über das Bildungsportal der Landesfeuerwehrschule https://lfs-bms.landbw.de/
Dort die Kachel: „Anmeldung zu einer Veranstaltung" anklicken und den Ticketcode 7Mrju eingeben.

Anmeldeschluss für diese Online -Veranstaltung ist Donnerstag, der 22.09.2022.