Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: LFS-BW »Aktuelles und Berichte »Berichte »2010-07: Bericht zum 4. Feuerwehr-Duathlon am 18.07.2010
Berichte

Feuerwehr-Duathlon 18.07.2010

Der 4. Baden-Württembergische Feuerwehr-Duathlon fand am Sonntag, den 18.07.2010 in Villingen-Schwenningen statt.

Gemeinsam mit ihrem Schulleiter Thomas Egelhaaf stellten sich insgesamt elf Ausbilder der Landesfeuerwehrschule der sportlichen Herausforderung des Feuerwehr-Duathlons und meisterten sie. Das Team der Landesfeuerwehrschule kam zwar etwas geschafft, aber glücklich und hochzufrieden mit der hervorragenden Organisation des Feuerwehr-Duathlons an´s Ziel.

Hinter den Kulissen des Feuerwehr-Duathlons

Wie bei den ersten drei Veranstaltungen beteiligte sich die LFS nicht nur aktiv als Teilnehmer, sondern wirkte als Mitveranstalter auch bei der Organisation dieser Großveranstaltung mit.
Unsere drei Kollegen Dr. Jürgen Klein, Dieter Hein und Marlene Grein führten die gesamte Teilnehmeradministration durch. Bereits lang vor dem Duathlon wurde die Online-Anmeldung, das komplette Startnummernmanagement und der Druck der Startnummern organisiert und durchgeführt. Am Sonntag erfolgte die Registrierung der erfolgreichen Teilnehmer, um die Urkunden zu erstellen und die Siegermannschaften zu ermitteln.
Den Veranstaltern, den Organisatoren und allen Helfern gilt unser großes Kompliment und ein herzliches Dankeschön für die hervorragende Organisation und Durchführung dieses Events. Der Kreisfeuerwehrverband Schwarzwald-Baar und die Feuerwehr Villingen-Schwenningen haben wieder einmal eindrucksvoll die Leistungsfähigkeit unserer Feuerwehren unter Beweis gestellt!

22.07.2010


Vorheriges Bild Pause Nächstes Bild