Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: LFS-BW »Aktuelles und Berichte »Aktuelle Meldungen »Meldung 2017 Detailansicht
Aktuelle Meldungen
  • 15.03.2017 - Lehrgangsbetrieb
    Ausbildung für Personal von Notfallstationen nach den neuen Empfehlungen
    Die Landesfeuerwehrschule hat jetzt erstmals das Standortpersonal von Notfallstationen nach den neuen Empfehlungen des Innenministeriums für die Planung und den Betrieb von Notfallstationen geschult. Dabei lernten die zwölf Kursteilnehmer Technik und Wartung der Messgeräte kennen, die Teil der Beladung von Abrollbehältern „Notfallstation“ sind. Die an der LFS angebotenen Schulungen sind als Multiplikatorenlehrgänge konzipiert. Im Mai 2017 werden zwei weitere Lehrgänge angeboten. Dabei stehen „Aufbau und Betrieb von Notfallstationen“ im Mittelpunkt.

    Notfallstationen dienen der Bevölkerung in einer nuklearen Gefahrenlage als Anlaufstelle zum Messen und Säubern von strahlenden Stoffen bei körperlicher Verunreinigung.

    Absolventen der Ausbildung für das Personal von Notfallstationen
    Absolventen der Ausbildung für das Personal von Notfallstationen

Symbolbild Neubau Neubau der
Landesfeuerwehrschule

Informationen, Fotos, Pläne und der aktuelle Baufortschritt
 
Mehr ...
Symbolbild Newsletter Newsletter "Infodienst"
Anmeldung
 


Mehr ...
Symbolbild Kalender Veranstaltungskalender
der Landesfeuerwehrschule

Termine und Informationen zu geplanten Lehrgängen und Seminaren
 
Mehr ...
Landesfeuerwehrserver Landesfeuerwehrserver
Lehrgangsanmeldung und weitere Funktionen
 

Direkt zum Landesfeuerwehrserver ...