Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: LFS-BW »Fachthemen »Vorbeugender Brandschutz »Brandklasse F in DIN EN 2 aufgenommen
Vorbeugender Brandschutz

Brandklasse F in DIN EN 2 (Brandklassen) aufgenommen

Symbol für Brandklasse F

Mit Erscheinen der DIN EN 2 (Brandklassen) jetzt im Januar 2005 ist neben den bisher bekannten Brandklassen A, B, C und D auch die Brandklasse F aufgenommen worden. Die Brandklasse F betrifft Brände von Speiseölen/-fetten (pflanzliche oder tierische Öle und Fette) in Frittier- und Fettbackgeräten und anderen Kücheneinrichtungen.
Der Hintergrund für diese Einteilung liegt zum einen darin, dass diese Brände grundsätzlich der Brandklasse B zugehören, aber aufgrund besonderer Gefahren und Eigenheiten die von diesen Bränden ausgehen, eine eigens hierfür geschaffene Brandklasse zugeordnet wurde. Es gab in der Vergangenheit häufig Unfälle und Probleme in Zusammenhang mit diesen Bränden.

Ein offizielles Piktogramm für die Brandklasse F gibt es auf CEN-Ebene noch nicht. Piktogramme für die Brandklassen werden in EN 3-7 behandelt. Derzeit ist ein Änderungsentwurf A1 zu EN 3-7 in CEN/TC 70/WG 5 in Arbeit, der neben den anderen bereits eingeführten Piktogrammen für die Brandklassen A,B,C und D auch das hier abgebildete Brandklassenpiktogramm F enthält. Es entspricht dem weltweit genormten Brandklassenpiktogramm F in ISO 7195:1999/Amd 1:2004. (Quelle: Normenausschuss Feuerwehrwesen (FNFW) im DIN e.V.)