Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: LFS-BW »Fachthemen »Ausbilden »IuK-Fachkraft
Ausbilden

Auf Grund der Verwaltungsvorschrift des Innenministeriums über die Aus- und Fortbildung der Feuerwehrangehörigen in Baden-Württemberg (VwV-Feuerwehrausbildung) vom 22. Dezember 2010 wird der Lehrgang 107 „IuK- Fachkraft“ (bisher „Fernmelder“) nicht mehr an der Landesfeuerwehrschule durchgeführt. Ausgebildete Fernmeldesachbearbeiter mit Ausbilderqualifikation (künftig IuK-Beauftragte) sollen demnach das Personal der ELW 2 für den Einsatz in der Führungsstufe D auf Standort- / Kreisebene aus- und fortbilden.

Da eine Fortbildung der IuK-Beauftragten im Sinne eines „Ausbilderlehrgangs IuK-Fachkraft“ nicht vorgesehen und auch nicht durchführbar ist, stellt die Landesfeuerwehrschule den IuK-Beauftragten Hilfsmittel für die Unterrichtsgestaltung zur Verfügung. Es wird in diesem Zusammenhang ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Unterlagen ausschließlich als Vorschläge für die Unterrichtsgestaltung vorgesehen sind. Eine andere Nutzung, insbesondere die Veröffentlichung (auch von Teilen, Textpassagen oder Bildern) bedarf der schriftlichen Genehmigung der Landesfeuerwehrschule.

Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge sind jederzeit willkommen!

 

 IuK-Fachkraft